basenfasten Kur & Wanderungen - die wacker-methode®

Im Haus am Watt erleben Sie eine wohltuende Auszeit für Körper und Geist. Tanken Sie neue Kraft und fühlen sich wieder wohl in Ihrer Haut. Während Ihrer basenfasten Woche werden Sie kulinarisch von uns verwöhnt und genießen abwechslungsreiche basenfasten Tage voller Genuss und Entspannung.

In der basenfasten Kur kommen nur Obst, Gemüse, Keimlinge und frische Kräuter auf den Tisch. So entlasten Sie Ihren Körper, fühlen sich wieder fitter und finden den Einstieg in eine gesündere Ernährung. Angenehmer Nebeneffekt ist zudem eine Gewichtsabnahme, in der Regel von 1-4 Kilogramm, im Laufe einer basenfasten Woche.
Mit Ihrem basenfasten Coach Aenne Rabe, die Sie während der Woche betreut, unternehmen Sie Wanderungen & Fahrradtouren an der Nordsee entlang und machen eine geführte Wattwanderung sowie eine vogelkundliche Exkursion. Außerdem erhalten Sie eine wohltuende, einstündige Körpermassage.

Auf ausgedehnten Spaziergängen oder Radtouren spüren Sie Wind & Weite in der Besonderheit der Wattlandschaft und lassen sich den Kopf so richtig durchpusten. Wärmende Entspannung finden Sie in unserer Fass-Sauna.

basenfasten Coach: Aenne Rabe

Ernährungsberaterin mit dem Schwerpunkt Basenfasten,
seit 2014 basenfasten Coach.


Weitere Infos über Aenne Rabe finden Sie unter
www.ernaehrungsberatung-aenne-rabe.de





Aenne Rabe

Termin und Preis

12. - 19. Mai 2018
890 Euro im Doppelzimmer mit basischer Bio-Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:
- 245 EUR pro Woche mit eigenem Badezimmer
- 175 EUR pro Woche mit gemeinsamem Badezimmer


Im Preis inbegriffen:
- das basenfasten Set mit dem Booklet "Meine basenfasten Kur"
-
täglich basische Bio-Vollpension
- ausreichend Wasser und Kräutertee für jeden Tag
- Einführungsgespräch, Ernährungsgespräch & Abschlussgespräch
- eine einstündige Ganzkörpermassage
- drei entlastende Leberwickel & Basenfußbäder

- Betreuung durch basenfasten Coach Aenne Rabe
- Bewegungsprogramm mit Wanderungen & Fahrradtouren
- geführte Wattwanderung, Vogelkunde


TeilnehmerInnenzahl: mindestens 5, höchstens 16

Einzelzimmer mit gemeinsamem Bad:  Zwei Appartmentzimmer teilen sich ein Bad, so dass in der Regel zwei TeilnehmerInnen ein Bad gemeinsam nutzen.

Anmeldeformular ausdrucken