Yoga und Ayurveda für Frauen

Yoga kann uns auch in der heutigen Zeit vieles vermitteln, von dem wir sowohl körperlich als auch spirituell
profitieren und es in den Alltag integrieren können. Es lösen sich Blockaden, die wir uns im Alltag erworben haben.
Mit dem "Loslassen" in den Übungen lernen wir, auch im täglichen Leben loszulassen.

In der Meditation und auch im Üben können wir den Geist nach innen richten und so vieles über uns lernen, Ruhe finden, entspannen und mehr Balance in unser Leben bringen. Ergänzt wird das Yogaprogramm durch zwei ayurvedische Massagen, die Ganzkörperölmassage "Abhyanga" und eine Teilmassage über 60 Minuten nach Wahl.

Ayurveda heißt "Das Wissen vom Leben". Es ist die alte indische Heilkunst, die das Wissen über ein langes und gesundes Leben beinhaltet. Ein Teil davon ist die Abhyanga, die Massage. Die sanften, liebevollen Berührungen in Verbindung mit den wertvollen, natürlichen Ölen schenken tiefes Wohlbefinden und Entspannung, harmonisieren und wirken positiv auf den Stoffwechsel.



Dagmar Dührsen

Kursleiterin: Dagmar Dührsen

Ich bin Heilpraktikerin, inzwischen mit Schwerpunkt Ayurveda, und arbeite seit über 20 Jahren in der Bewegungstherapie mit Menschen. Darüber bin ich zum Yoga gekommen, das ich seit 2003 unterrichte. Ich habe zwei Yogalehrerausbildungen in Deutschland und Indien absolviert, in der Tradition von B.K.S. Iyengar und in der Tradition von Swami Sivananda.

Meine 4,5 jährige Ausbildung BDY/EYU habe ich im Sommer abgeschlossen und kann damit hoffentlich noch besser auf die unterschiedlichen Bedürfnisse meiner Yogaschüler eingehen. Da mit meiner Liebe zum Yoga gleichzeitig auch das Interesse am Ayurveda gewachsen ist, wurde der Wunsch auch damit zu arbeiten immer größer.

Diese beiden alten Traditionen verbinde ich nun in meiner Arbeit miteinander. Mit individuellen Yogaübungen lassen sich die Ayurvedatherapien sehr gut ergänzen. Ich habe ayurvedische Massage an der Europäischen Akademie für Ayurveda in Birstein gelernt und hier auch mein Studium der Ayurvedamedizin abgeschlossen. In meiner Arbeit möchte ich den Menschen gerne etwas von meiner Liebe und Begeisterung für diese alten indischen Traditionen vermitteln und wünsche mir, dass möglichst viele die wohltuenden Wirkungen von Yoga und Ayurveda erfahren.

In diesem PDF finden Sie die ayurvedischen Massagen, unter denen Sie wählen können.

dagmar.duehrsen@yahoo.de
www.ananda-yoga-ayurveda.de

Preise und Termine:

28. Mai - 03. Juni 2017
850 Euro im Doppelzimmer mit ayurvedischer Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:
- 210 EUR mit eigenem Bad
- 150 EUR mit gemeinsamem Bad


10. - 16. Juni 2017
850 Euro im Doppelzimmer mit ayurvedischer Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:
- 210 EUR mit eigenem Bad
- 150 EUR mit gemeinsamem Bad


01. - 08. Juli 2017
980
Euro im Doppelzimmer mit ayurvedischer Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:
- 245 EUR mit eigenem Bad
- 175 EUR mit gemeinsamem Bad



03. - 09. September 2017

850 Euro im Doppelzimmer mit ayurvedischer Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:
- 210 EUR mit eigenem Bad
- 150 EUR mit gemeinsamem Bad


23. - 29. September 2017
850 Euro im Doppelzimmer mit ayurvedischer Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:
- 210 EUR mit eigenem Bad
- 150 EUR mit gemeinsamem Bad


08. - 14. Oktober 2017
850 Euro im Doppelzimmer mit ayurvedischer Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:
- 210 EUR mit eigenem Bad
- 150 EUR mit gemeinsamem Bad


21. - 27. Oktober 2017
850 Euro im Doppelzimmer mit ayurvedischer Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:
- 210 EUR mit eigenem Bad
- 150 EUR mit gemeinsamem Bad


29. Oktober - 4. November 2017
850 Euro im Doppelzimmer mit ayurvedischer Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:
- 210 EUR mit eigenem Bad
- 150 EUR mit gemeinsamem Bad



Im Preis enthalten:
-
Betreuung durch die Kursleiterin
- zwei Stunden Yoga pro Tag (morgens)
- Yogamatten, Decken und Kissen sind vorhanden
- zwei ayurvedische Massagen: die Ganzkörperölmassage "Abhyanga" und eine Teilmassage über 60 Minuten nach Wahl
inklusive ayurvedisch-vegetarischer Vollpension, bestehend aus Frühstücksbuffet, mittags Salat, nachmittags Kuchen, abends Suppe & Hauptgang

Massageangebote:
In diesem PDF finden Sie die ayurvedischen Massagen, unter denen Sie wählen können.

Teilnehmerinnenzahl:
4 - 10 bei 6-tägigen Seminaren, 4 - 12 bei 7-tägigen Seminaren

Kursdauer:
Zwei Stunden Yoga pro Tag 
außer am An- und Abreisetag, an zwei Nachmittagen oder Abenden Massagen. Die Massagetermine vereinbart Dagmar Dührsen mit den Teilnehmerinnen vor Ort, auf Wunsch auch vor der Anreise.

Verlängerungstag:  Bei einigen 6-tägigen Seminaren kann ein Verlängerungstag zu Pensionpreisen gebucht werden.

Einzelzimmer mit gemeinsamem Bad:  Zwei Appartmentzimmer teilen sich ein Bad, so dass in der Regel zwei Teilnehmerinnen ein Bad gemeinsam nutzen.


Anmeldeformular ausdrucken