Yoga Wochenende an der Nordsee

Der Kurzurlaub für Zwischendurch. Ohne viel Aufwand "mal eben kurz" entspannen. Ein Yoga Wochenende in der Natur. Yoga findet morgens und abends statt. Zwischendurch bleibt viel Zeit zum Entspannen, die Natur genießen, Kuchen essen oder in der hauseigenen Sauna schwitzen. 

Hatha Yoga wird mit statischen und dynamischen Elementen unterrichtet. Es ist für Einstieger und Fortgeschrittene geeignet. Die Asanas (Haltungen) werden präzise angeleitet und sind zum Teil auch recht sportlich. Abgerundet wird jede Stunde mit einer Entspannung und mit einer Meditation.

Zu den klassischen Hatha Yoga Stunden kommt dann immer noch ein Wochenende-Schwerpunkt. Im Februar haben wir z.B. ein paar indische Gottheiten besprochen und was diese mit uns und unserm Leben hier Deutschland zu tun haben (könnten). Im Laufe der Tage erhalten die Teilnehmer damit einen Einblick in den philosophischen Unterbau, den Yoga bietet.  

Wenn Du schon mal Yoga ausprobiert hast, und weisst, dass Yoga sowohl "sportliche Elemente", als auch Stillsitzen in Form von Meditation beinhaltet, bist Du hier richtig. Es ist nicht wichtig, ob Du perfekt in den Haltungen stehen kannst. Wichtig ist nur, dass Du Deine Grenzen kennst, Dich aber auf den Unterricht vor Ort komplett einlassen kannst. Wenn Du Dich mit geschlossenen Augen auch auf eine Meditation einlassen kannst, bist Du hier richtig!

Ablauf:

Das Wochenende beginnt am Freitag ab 15.00, spätestens 17.00. Kaffee und Kuchen-Möglichkeit.
Erste Yogasession: 17.30 - 19.00. Danach gemeinsames Abendessen.
Samstag: Yoga von 8.00 bis 10.00. Brunch. Und um 17.00. Danach gemeinsames Abendessen.
Sonntag: Yoga von 8.00 bis 10.00. Brunch. Letzte Yogasession um 14.00. Gemeinsamer Abschluss gegen 17.00.
In den Zwischenzeiten ist immer Zeit für Freizeit, wie gemeinsame oder einzelne Spaziergänge, Sauna und Kaffee und Kuchen.

Weitere Informationen: www.yogahh.org

Kursleiterin: Martina Grigoleit


Ich habe Yoga während meiner erster Ayurveda Kur im Jahr 2000 in Indien kennengelernt. Seitdem praktiziere ich Yoga fast täglich, was mein Leben in vielen Bereichen verbessert und leichter gemacht hat. Innere Gelassenheit, mehr Freude am Leben, Dankbarkeit für das, was ich habe, mehr Energie und Fokussierung für meinen beruflichen Alltag und eine starke Gesundheit sind die Ergebnisse meiner Praxis. Seit ein paar Jahren gebe ich das Gelernte in den unterschiedlichsten Kursen weiter. 

Vita:

Yogalehrerausbildung BDY/EYU in der Integralen Yogaschule. Zusatzausbildung: Yoga Teacher Cours in Indien bei "Art of Living". Seit 2007 unterrichte ich Yoga in diversen Yogaschulen und Fitness Studios. Außerdem leite ich mehrmals im Jahr Wochenendseminare und führe Yogareisen durch.

Geboren im Juli 1971.
Studium Kommunikations-Design und Illustration an der HAW Hamburg.
Art Direktorin in diversen Werbeagenturen in Frankfurt und Hamburg.
Seit 2005 freiberufliche Grafik-Designerin und Illustratorin.


Termine & Preise:

17. - 19. November 2017 > ausgebucht <

23. - 25. Februar 2018

08. - 10. Juni 2018

26. - 28. Oktober 2018


Preis pro Person im Doppelzimmer inklusive vegetarischer Verpflegung & Yogakurs: 310 EUR 

Preis im Einzelzimmer mit geteiltem Bad inklusive vegetarischer Verpflegung & Yogakurs: 360 EUR

Preis im Einzelzimmer mit eigenem Bad
inklusive vegetarischer Verpflegung & Yogakurs: 380 EUR


Info und Anmeldung entweder über das Haus am Watt oder bei Martina Grigoleit:

mail@martinagrigoleit.de oder Telefon 040 51315177

www.yogahh.org/yoga-wochenenden/

Anmeldeformular Haus am Watt ausdrucken