basenfasten Kur & Yoga für Frauen - die wacker-methode®

basenfasten Logo

Im Haus am Watt erleben Sie eine wohltuende Auszeit für Körper, Geist und Seele. Tanken Sie neue Kraft und fühlen sich wieder wohl in Ihrer Haut. Während Ihrer basenfasten Woche werden Sie kulinarisch von uns verwöhnt und genießen abwechslungsreiche basenfasten Tage voller Genuss und Entspannung.

In der basenfasten Kur kommen nur Obst, Gemüse, Keimlinge und frische Kräuter auf den Tisch. So entlasten Sie Ihren Körper, fühlen sich wieder fitter und finden den Einstieg in eine gesündere Ernährung. Angenehmer Nebeneffekt ist zudem eine Gewichtsabnahme, in der Regel von 1-4 Kilogramm, im Laufe einer basenfasten Woche. Mit Ihrem basenfasten Coach Kristin Große, die Sie während der Woche betreut, prakzizieren Sie täglich (außer am An- und Abreisetag) vor dem Frühstück 2 Stunden Yoga. Bei sanften, statischen und fließenden Yogaübungen im Fluss des eigenen Atems kann der bewegte Geist leichter zur Ruhe kommen. Basische Fußbäder, Leberwickel und Einläufe sind wichtige Bestandteile der inneren Reinigung - auch dabei werden Sie natürlich fachkundig unterstützt. Außerdem erhalten Sie von Kristin Große eine wohltuende, einstündige Ganzkörpermassage.

Natürlich gibt es Zeit für Entdeckungen der Besonderheit der Wattlandschaft. Die Vielfalt zeigt sich auf besondere Weise auf einer gemeinsamen, fachkundig geführten Wattwanderung. Und was wäre die Nordsee ohne den berühmten, endlosen Strand von St. Peter-Ording? Entweder genießen Sie auf einem ausgedehnten Spaziergang Wind & Weite und oder entspannen sich in der Sauna der Dünentherme von St. Peter Ording (Eintritt nicht inklusive). Für alle Interessierten gibt es auch die Möglichkeit, optional bei einer vogelkundlichen Führung mit dem NABU im Katinger Watt in die Welt der Vögel einzutauchen.

Fasssauna
Hausansicht
Kristin-Sybill Große
Kristin-Sybill Große

basenfasten Guest Manager: Kristin Große

Kristin-Sybill Große, erfahrene, feinfühlige & humorvolle Yogalehrerin (BDY), Heilmasseurin, und seit vielen Jahren bekennende Nordseeliebhaberin.

Sie zeigt auf, wie sich der Körper tief entspannen kann und sich die Wahrnehmung verfeinert. Sich spüren und das Herz öffnen sind ein Kernstück ihrer Arbeit. Sie lehrt sanftes, im Atemrhythmus fließendes Yoga, angelehnt an Viniyoga, Yoga-Flow, Yoga Nidra und Gelenkeyoga.

Weitere Infos unter www.grosse-entspannung.de

Termine und Preise:

14. Mär - 21. Mär 2020

basenfasten nach Wacker© & Yoga für Frauen (Kristin Große)

7 Übernachtungen

985 Euro im Doppelzimmer mit basischer Bio-Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:
- 245 EUR pro Woche mit eigenem Badezimmer
- 175 EUR pro Woche mit gemeinsamem Badezimmer

02. Mai - 09. Mai 2020

basenfasten nach Wacker© & Yoga für Frauen (Kristin Große)

7 Übernachtungen

985 Euro im Doppelzimmer mit basischer Bio-Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:
- 245 EUR pro Woche mit eigenem Badezimmer
- 175 EUR pro Woche mit gemeinsamem Badezimmer

19. Sep - 26. Sep 2020

basenfasten nach Wacker© & Yoga für Frauen (Kristin Große)

7 Übernachtungen

985 Euro im Doppelzimmer mit basischer Bio-Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:
- 245 EUR pro Woche mit eigenem Badezimmer
- 175 EUR pro Woche mit gemeinsamem Badezimmer

15. Nov - 22. Nov 2020

basenfasten nach Wacker© & Yoga für Frauen (Kristin Große)

7 Übernachtungen

985 Euro im Doppelzimmer mit basischer Bio-Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:
- 245 EUR pro Woche mit eigenem Badezimmer
- 175 EUR pro Woche mit gemeinsamem Badezimmer

Anmeldeformular ausdrucken

Anmeldeformular PDF (40,4 KiB)

Im Preis inbegriffen:

- das basenfasten Set mit dem Booklet "Meine basenfasten Kur"
- täglich basische Bio-Vollpension
- ausreichend Wasser und Kräutertee für jeden Tag
- Einführungsgespräch, Ernährungstipps & Abschlussgespräch
- eine einstündige Ganzkörpermassage
- 6 x zwei Stunden Yogakurs
- drei entlastende Leberwickel & Basenfußbäder
- 2 - 3 Einläufe
- eine geführte Wattwanderung
- Ausflug nach St. Peter Ording (optional Besuch Dünentherme zubuchbar)
- Betreuung durch basenfasten Guest Manager Kristin Große

TeilnehmerInnenzahl:

mindestens 5, höchstens 12

Einzelzimmer mit gemeinsamem Bad:

Zwei Appartementzimmer teilen sich ein Bad, so dass in der Regel zwei TeilnehmerInnen ein Bad gemeinsam nutzen.