Basenfasten & Yoga für Frauen - genussvolle Auszeit

Fasten und Genuss – wo gibt es denn sowas? Fasten klingt nach Verzicht und Verboten und Genuss scheint das Gegenteil davon zu sein. Wir laden Sie hier im gemütlichen Haus am Watt ein, eine neue Erfahrung zu machen und sich eine Woche sehr lecker basisch und kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Für eine Woche stellen wir unsere Ernährung auf bewusstes vegetarisch-veganes Essen aus der basischen Küche um. Durch den Rhythmus der Mahlzeiten im Tagesablauf ergibt sich auch noch ein Intervallfasten, was dem Körper Zeit zur Selbstregulation gibt. Der Körper wird entlastet, durchgeputzt und vieles, was uns „schwer“ macht, sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene, kann losgelassen werden. Das bringt Sie mehr in die Leichtigkeit, die Lebendigkeit und in die Lebensfreude.

Die tägliche zweistündige sanfte Yogapraxis, die für Anfänger und Geübte gleichermaßen geeignet ist, unterstützt Sie darin, neue Erfahrungen zu machen und den Geist zur Ruhe zu bringen. Sie bewegen sich achtsam und liebevoll - mal statisch und mal fließend - im Rhythmus des eigenen Atems. Reinigungstechniken aus dem Yoga unterstützen Sie dabei, alte Muster loszulassen und das Herz weit werden zu lassen.

Ein Vortrag zu Beginn und am Ende der Woche laden Sie ein, mehr zu erfahren über basische Reinigung und Ernährung. Das unterstützt Sie dabei, alte Ernährungsgewohnheiten zu durchbrechen und neue, gesündere Wege zu gehen. Um unseren Körper in dieser basischen Genusswoche so richtig zu verwöhnen und ihm viel Raum und Beachtung zu schenken, entsäuern Sie auch mit basischen Fußbädern und Leberwickeln. Ein Entgiftungstag putzt auch den Darm durch und eine wohltuende, einstündige Ganzkörpermassage ist eine Wohltat für Körper und Seele.

Natürlich gibt es auch Zeit für Entdeckungen zu Fuß oder per Rad in der unvergleichlichen Vielfalt der Wattlandschaft. Bewegung in der frischen Nordseeluft belebt den Körper und der Wind pustet den Kopf mal so richtig frei. Die Vielfalt zeigt sich auf besondere Weise bei einer gemeinsamen Führung am Deich oder in Wesselburen unter fachkundiger Anleitung.
Und was wäre die Nordsee ohne den berühmten, endlosen Strand von St. Peter Ording? Entweder genießen Sie Wind & Weite bei einem ausgedehnten Spaziergang am Strand, oder Sie entspannen sich in der Dünentherme mit Blick aufs Meer.

Sie werden in dieser Woche gut begleitet und unterstützt durch Kristin Große, sodass Sie sich sehr gut aufgehoben fühlen werden.

Fasssauna
Hausansicht
Kristin-Sybill Große
Kristin-Sybill Große

Kursleitung: Kristin Große

Ich liebe die Nordsee und diesen wunderbaren Ort im Dithmarschen. Ich arbeite seit über 20 Jahren (nach einer 4-jährigen Ausbildung beim BDY, wo ich verschiedene Yogatraditionen studierte) als Yogalehrerin. Mit großer Freude unterstütze ich Menschen auf ihrem Weg – das ist meine Berufung. Ich liebe es Räume zu schaffen, in denen sich das eigene Potential entfalten kann und damit das  Leben glücklicher, gesünder und zufriedener wird. Yoga ist für mich ein wunderbares Werkzeug für ein tiefes Eintauchen in Entwicklungsprozesse. Dabei stehen sanfte Übungen, die an das Viniyoga angelehnt sind, im Mittelpunkt, aber auch kraftvolles Schütteln. Das bewusste Wahrnehmen und Spüren - die Selbsterfahrung sind das zentrale Thema, die Bewegungen werden in den Atem eingebunden.

Durch viele Weiterbildungen (in Antatomie/Pathologie, Gelenkeyoga, Spiraldynamik, Meditation, Mantren- und Obertonsingen) sowie meine Arbeit als ganzheitliche energetische Masseurin verfüge ich über ein großes medizinisch-energetisches Wissen, das mir eine hohe Präzision im Yoga ermöglicht. Wichtig ist mir auch, jede dort abzuholen, wo sie gerade ist und den Unterricht auf die Bedürfnisse der Gruppe maßzuschneidern. Ich leite seit vielen Jahren Yogagruppen auf Reisen und liebe es, meine Erfahrungen als studierte Touristikerin mit meinem tiefgründigen Yogawissen zu verbinden. Ich bin authentisch und offen, lache gern sehr herzlich und bringe mein Strahlen und mein großes Herz mit Freude in meine Arbeit ein. Weitere Infos: www.grosse-entspannung.de

Termine und Preise:

19. Mär - 26. Mär 2023

Basenfasten & Yoga für Frauen (Kristin Große)

7 Übernachtungen

1.290 Euro pro Person im Doppelzimmer mit basischer Bio-Vollpension inkl. Massage
1.200 Euro pro Person im Doppelzimmer mit basischer Bio-Vollpension exkl. Massage

Einzelzimmerzuschlag:
- 315 EUR mit eigenem Bad
- 210 EUR mit gemeinsamem Bad

04. Nov - 11. Nov 2023

Basenfasten & Yoga für Frauen (Kristin Große)

7 Übernachtungen

1.290 Euro pro Person im Doppelzimmer mit basischer Bio-Vollpension inkl. Massage
1.200 Euro pro Person im Doppelzimmer mit basischer Bio-Vollpension exkl. Massage

Einzelzimmerzuschlag:
- 315 EUR mit eigenem Bad
- 210 EUR mit gemeinsamem Bad

Anmeldeformular ausdrucken

Anmeldeformular PDF (31,3 KiB)

Im Preis inbegriffen:

- tägliche basische Bio Vollpension
- Kräutertees, die die basische Reinigung unterstützen
- 6 x 2 Stunden Yoga (morgens, außer am An- und Abreisetag)
  Yogamatten, Decken, Kissen vorhanden
- Leberwickel und 3 basische Fußbäder
- eine einstündige Massage (abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse)
- 2 Vorträge zur basischen Reinigung und Ernährung
- je nach Wetterlage eine geführte Wattwanderung oder ein geführter Deichspaziergang
- Gruppenausflug mit Fahrgemeinschaften nach St. Peter Ording
  (optional mit Besuch der Dünentherme, Eintritt nicht inkludiert)
- liebevolle Begleitung durch Ihre Kursleiterin Kristin Große

Teilnehmerinnenzahl:

mindestens 5, höchstens 16

Doppel- als Einzelzimmer:

Alle Zimmer im Haus am Watt sind Doppelzimmer, die Sie auch als Einzelzimmer belegen können, dafür erheben wir die angegebenen Aufschläge. In der Variante "eigenes Bad" beziehen Sie ein Doppel- als Einzelzimmer mit eigenem Bad. In der Variante "geteiltes Bad" beziehen Sie ein "halbes" Zwei-Zimmer-Appartement (eigenes, separates Doppel- als Einzelzimmer) und teilen sich das Bad mit einer weiteren Person, die das andere Zimmer im Appartement bewohnt.